Gemüts...


Gemüts...

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • gemüts-, Gemüts- — thymo..., Thymo...; psycho..., Psycho …   Das große Fremdwörterbuch

  • Aus der Tiefe des Gemüts —   Dieses Zitat stammt aus Heinrich Heines Sammlung »Lutetia. Berichte über Politik, Kunst und Volksleben«. In einem Artikel vom 7. 5. 1843 beschreibt Heine ein Bild zu einem biblischen Thema, das er auf einer Pariser Gemäldeausstellung gesehen… …   Universal-Lexikon

  • naiv — melancholisch; verträumt; weltfremd; goth (umgangssprachlich); träumerisch; visionär; versunken; blauäugig; töricht; leichtgläubig; …   Universal-Lexikon

  • hineinsteigern — hi|n|ein|stei|gern [hɪ nai̮nʃtai̮gɐn], steigerte hinein, hineingesteigert <+ sich>: 1. sich in einen Gemüts und Bewusstseinszustand immer mehr steigern: er hat sich in [eine] unbändige Wut hineingesteigert; sich in die Vorstellung… …   Universal-Lexikon

  • Innerlichkeit — Ịn|ner|lich|keit 〈f. 20; unz.〉 reiches Seelenleben, Tiefe des Gemüts * * * Ịn|ner|lich|keit, die; , en: 1. das Nach innen gewandt Sein; Verinnerlichung; Tiefe des Gemüts, des Innenlebens: seine Dichtung zeugt von einer starken I. 2. Ausdruck… …   Universal-Lexikon

  • Gemüt — Die Wendung sich etwas zu Gemüte führen ist erstarrt. Die ältere Sprache kannte zahlreiche verbale Verbindungen mit ›zu Gemüte‹ wie: ›Es kommt, geht, steigt mir zu Gemüte‹, ›Ich ziehe, führe (mir) etwas zu Gemüte‹. Sich etwas zu Gemüte führen… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Rede — 1. A gute Red find a guate Statt. – Nefflen, 450. 2. A Red is kan Pfeil, a Forz is kan Donnerkeil. (Wien.) 3. An der Red erkennt man den Thoren wie den Esel an den Ohren. – Simrock, 8262. Lat.: Ex verbis fatuos, ex aure tenemus asellos. (Eiselein …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • Apathie — Mit Apathie (griechisch ἀπάθεια, apátheia „Unempfindlichkeit“, „Gelassenheit“) bezeichnet man die Teilnahmslosigkeit, Leidenschaftslosigkeit, mangelnde Erregbarkeit und Unempfindlichkeit gegenüber äußeren Reizen. Inhaltsverzeichnis 1 Medizin …   Deutsch Wikipedia

  • Gemüt — Mit Gemüt wird die durch die Gesamtheit der Gefühls und Willenserregungen erworbene Einheit und Bestimmtheit des Seelenlebens bezeichnet[1] [2] [3]. Das Gemüt wird dabei, vergleichbar den Emotionen oder der Sinnlichkeit, als Gegenpol zur… …   Deutsch Wikipedia

  • Jens Böttcher — Jens Böttcher, 2010 Jens Böttcher (* 2. August 1966 in Hamburg) ist ein deutscher Singer Songwriter, Musiker, Schriftsteller und Autor. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.